Freigabe

Der bisherige Verein kann im Rahmen der Transfer Übertrittszeit binnen drei Wochen ab Verständigung die Freigabe im Meldesystem verweigern. Gründe hierfür können sein:

  • Zahlung offener Mitgliedsbeiträge
  • Rückgabe von Vereinseigentum (Dressen, Trainingsanzug, etc.)
  • Bei Vertragsspielern schriftliche Verträge zwischen Spieler und Verein

.

Der bisherige Verein kann die Freigabe binnen drei Wochen ab Veröffentlichung der Transferliste durch schriftliche Erklärung an seinen Landesverband und den Spieler bis zur Befriedung, dem Landesverband urkundlich bescheinigter Ansprüche verweigern.

Advertisements